So geht Unternehmensberatung: Schritt um Schritt zum Ziel.

Das Fundament ist entscheidend für das Bauwerk >

Die Gerster Holzbau AG ist ein inhabergeführtes Holzbauunternehnen, das in Nunningen, im Solothurnischen Schwarzbubenland, seit nahezu zwanzig Jahren erfolgreich für Kunden vom Hausbau bis zur Renovation alle Holzbauarbeiten ausführt. Als Zimmermänner wissen die Verantwortlichen: das Fundament ist entscheidend für die Stabilität eines Hauses. Deshalb hat sich Geschäftsführer Martin Gerster entschlossen, den bisherigen Erfolg in eine zukunftsfähige Strategie umzusetzen und sich auf neuen Wegen für die Herausforderungen dieser Zukunft aufzustellen. Dazu hat er sich der Unterstützung der mendelean GmbH versichert.

Prozessanalyse und Konsequenz weisen in die Zukunft

Die Idee des stabilen Fundaments trägt auch die Neuaufstellung der Geschäftsleitung. „Das macht eine Riesenfreude – Martin Gerster geht gemeinsam mit uns das Thema sehr konsequent an. Von den Unternehmenswerten, über die Vision, die Mission und Zieldefinition, die Prozessanalyse und -steuerung sowie Mitarbeiterentwicklung bis hin zu Marketing und Verkauf schaffen wir die Basis für die Zukunft“, beschreibt Otti Mendelin das Vorgehen.

Im Frühjahr 2018 war man gemeinsam mit einer ersten Analyse gestartet. Werte-System, die Vision, Unternehmensziele und Modifikation des Organigramms sowie die damit verbundene klare Zuweisung der Zuständigkeiten waren erste Ergebnisse. Diese gingen auch sofort in die Umsetzung: nämlich durch regelmässige Mitarbeiterinformation und Leben der gemeinsam getroffenen Entscheidungen. „Wir spüren den neuen Wind und die sich daraus ergebende Dynamik im Tagesgeschäft“, gibt sich Martin Gerster überzeugt, auf dem richtigen Weg zu sein.

Persönlichkeits- und Teamentwicklung mit persolog®

Gegenwärtig widmet sich mendelean mittels der persolog® Methoden dem optimierten Einsatz der Mitarbeiter entsprechend ihrer Stärken. Die individuelle Entwicklung kommt in diesem Zusammenhang ebenso zur Sprache wie die Zusammenarbeit im Team.
In 2019 schliesslich werden wir uns schwerpunktmässig mit den internen Prozessen unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten beschäftigen sowie den externen Abläufen im Verkauf und der Kundenbetreuung annehmen. Auch Marketing und Kommunikation werden dann in den Fokus rücken.

Fortsetzung folgt …

Die Gerster Holzbau AG ist für uns als Unternehmensberatung ein echtes «Leuchtturmprojekt», weil wir hier beispielhaft den gesamten Reformprozess moderieren dürfen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit – und werden Sie mit unseren Berichten hier auf dem Laufenden halten…..

Impressionen in Bildern

als PDF speichen